maik-wappen_weiss.jpg

His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik®

maik-wappen_weiss.jpg


Schließen ×

Großherzog Friedrich Maik® legt sehr viel Wert darauf, sich persönlich mit den Menschen aus seinem Land zu treffen und auszutauschen. Dadurch kennt er all die Sorgen und Ängste der Menschen. Tagtäglich setzt er sich damit auseinander. Ihm ist bewusst, dass Zweifel und Ängste da bestehen bleiben, wo die Menschen keine Antworten auf ihre Fragen erhalten.

    Schließen ×

    Wie in den Veranstaltungen mit Großherzog Friedrich Maik® deutlich wurde, ist es das Ziel des Großherzogs, 143.000 verifizierte Stimmen aus dem Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, sowie aus dem Herzogthum Pommern zu bekommen, um einen friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie zu vollziehen. Je eher wir gemeinsam diese Anzahl an Stimmen für unseren Großherzog erreichen, desto eher kann der friedliche Wandel vollzogen werden.

      Schließen ×

      Bei den Präsenztreffen mit Großherzog Friedrich Maik® wird immer wieder klar, dass ein großer Wunsch der Teilnehmer darin besteht, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich regelmäßig z.B. in selbstorganisierten Stammtischen zu treffen. Diese Möglichkeit haben wir gerne geschaffen.

        Schließen ×

        Auf den zurückliegenden Präsenztreffen des Großherzog Friedrich Maik® wurde erkennbar wie viele wunderbare Menschen ihre Bereitschaft bekunden wollen, an der großen Aufgabe, das Land Mecklenburg zu einer parlamentarischen Monarchie umzugestalten, mitzuhelfen. Nur gemeinsam und miteinander können wir den friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie vollziehen. Je eher die erforderliche Anzahl an Stimmen für Großherzog Friedrich Maik® erreicht wird, desto eher kann der Wandel vollzogen werden.

          Schließen ×

          Um Ihre Fragen tiefergehend zu beantworten oder Sie bei der Sicherung Ihrer Immobilie zu unterstützen und noch für viele andere Themen, unterhalten wir seit einiger Zeit ein Büro.

            Nächstes Präsenztreffen am 1. April 2023

            14/03/2023

            Wir nehmen die Herausforderung an!

            Nachdem unsere letzte Präsenzveranstaltung besonderer Umstände wegen ausfallen musste, laden wir euch ganz herzlich zu unserem nächsten Präsenztreffen

            am 1. April 2023 auf Rügen

            ein - und dieses Treffen wird ganz sicher stattfinden!

            Die Ereignisse da draußen überschlagen sich schier und für manch einen fühlen sich die Ankündigungen neuer Gesetze wie eine Bedrohung an. Ganz im Gegensatz zu vielen Bürgern, die dafür sogar auf die Straße gehen, lässt sich die sogenannte Regierung noch nicht von ihrer Absicht der Unterstützung für Krieg abbringen.

            Denken wir daran, dass wir unsere Ideen für unsere Zukunft stärker in den Fokus stellen müssen, als  uns über eine gewisse Ignoranz der Politiker gegenüber unserem Willen zu ärgern.

            Freut euch auf neue Informationen und Impulse. Nutzt die Gelegenheit, Fragen zu stellen, deren Beantwortung für euch wichtig ist. Jede nicht gestellte Frage kann auch für einen anderen Teilnehmer ein Verlust an Information sein. Wir haben ein gemeinsames Ziel, behalten wir dies im Bewusstsein und geben den Kräften der Spaltung  keine Macht.

            Wie immer haben wir unsere Broschüren dabei, die die Dossiers #001 bis #004 enthalten, die Ihr aber auch gerne vorab auf der Website https://www.friedrich-maik.net/aktuelles-in-mecklenburg/  lesen könnt.

            Alle sind herzlich willkommen, unabhängig von ihrem Wohnort oder ihrer Herkunft!
            Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!

            Anmeldeschluss ist am Freitag, den 31. März 2023 um 14:00 Uhr.
            Zum Anmeldelink
            Die Anmeldebestätigung kommt - technisch bedingt - von der Email-Adresse: B2lodWJ3a35HbmlkanQpZGhq@nospam

            Organisationsteam für Präsenztreffen
            Bad Kleinen im März

            empty