Präsenzveranstaltung demnächst im Juni


maik-wappen_weiss.jpg

His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik®



Schließen ×

Großherzog Friedrich Maik® legt sehr viel Wert darauf, sich persönlich mit den Menschen aus seinem Land zu treffen und auszutauschen. Dadurch kennt er all die Sorgen und Ängste der Menschen. Tagtäglich setzt er sich damit auseinander. Ihm ist bewusst, dass Zweifel und Ängste da bestehen bleiben, wo die Menschen keine Antworten auf ihre Fragen erhalten.

    Schließen ×

    Wie in den Veranstaltungen mit Großherzog Friedrich Maik® deutlich wurde, ist es das Ziel des Großherzogs, 143.000 verifizierte Stimmen aus dem Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, sowie aus dem Herzogthum Pommern zu bekommen, um einen friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie zu vollziehen. Je eher wir gemeinsam diese Anzahl an Stimmen für unseren Großherzog erreichen, desto eher kann der friedliche Wandel vollzogen werden.

      Schließen ×

      Bei den Präsenztreffen mit Großherzog Friedrich Maik® wird immer wieder klar, dass ein großer Wunsch der Teilnehmer darin besteht, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich regelmäßig z.B. in selbstorganisierten Stammtischen zu treffen. Diese Möglichkeit haben wir gerne geschaffen.

        Schließen ×

        Auf den zurückliegenden Informationsveranstaltungen des Großherzogs Friedrich Maik® wurde sichtbar, wie viele wunderbare Menschen ihre Bereitschaft bekunden wollen, an der großen Aufgabe, das Land Mecklenburg zu einer parlamentarischen Monarchie umzugestalten, mitzuhelfen. Nur gemeinsam und miteinander können wir den friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie vollziehen. Je eher die erforderliche Anzahl an Stimmen für Großherzog Friedrich Maik® erreicht wird, desto eher kann der Wandel vollzogen werden.

          Schließen ×

          Um Ihre Fragen tiefergehend zu beantworten oder Sie bei der Sicherung Ihrer Immobilie zu unterstützen und noch für viele andere Themen, unterhalten wir seit einiger Zeit ein Büro.




            211. Todestag von Königin Luise, Königin vom Königreich Preussen,
            Herzogin von Mecklenburg-Strelitz

            Warum ist die Ehrung der Königin Luise von Preussen an ihrem Mausoleum am 211. Todestag von historischer Bedeutung?

            Auch nach über 200 Jahren nach ihrem Tod hat sich an dem hohen Maß der Verehrung für Königin Luise, Königin der Herzen, nichts geändert.

            Eine Königin, geboren am 10. März 1776 in Hannover, aus dem Hause Mecklenburg Strelitz, die an der Seite des preussischen Königs Wilhelm III. für Preussen und darüber hinaus, als ein Sinnbild für Liebe, Treue zum Volk, Sanftmut, Hingabe für die Aufgabe und Kampf für Freiheit und Selbstbestimmung der preussischen Völker steht.

            Selbst in den dunkelsten Zeiten der napoleonischen Besetzung Preussens war Königin Luise von Preussen standhaft gegen Kaiser Napoleon Bonaparte.

            Diesen Geist und diese Energie, verbunden mit dem Freiheitswillen aller deutschen Völker, gilt es wieder zu erwecken.

            Der 19.Juli 2021, der 211.Todestag unserer verehrten und geliebten königlichen Hoheit, Königin Luise von Preussen, ist der Tag, an dem wir Mecklenburger und Pommern in Ehrung und Dankbarkeit diesen Geist und diese Energie durch einen historisch einmaligen Akt der Ehrerbietung an ihrem Mausoleum in Neustrelitz wiedererwecken werden. Mit diesem Akt der Ehrerbietung spannen wir einen energetischen Bogen aus der Gegenwart zu unseren Ahnen für die Gestaltung unserer Zukunft.

            Gleichzeitig eröffnen wir alle gemeinsam damit ein Tor für unsere königliche Hoheit, Großherzog Friedrich Maik®, Großherzog des Großherzogthums Mecklenburg-Strelitz, des Großherzogthums Mecklenburg-Schwerin, des Herzogthum Pommern, König des Königreich Preussen und Preussen.

            Das Zusammentreffen des 211. Todestages der Königin Luise von Preussen und des 2. Jahrestages der am 19.Juli 2019 von unserem Großherzog Friedrich Maik®, Großherzog vom Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin und Herzogthum Pommern, herausgegebenen Proklamation, ist historisch einmalig.

            Großherzog Friedrich Maik® übernimmt damit sinnbildlich die Fackel seiner Ahnen, um als glühendes Vorbild für alle deutschen Völker den Weg in die Freiheit zu ebnen.

            Seien wir deshalb alle in diesem Sinne mit glühendem Herzen dabei!
            Gott schütze unsere Königliche Hoheit Friedrich Maik®!









            Medien

             

             Großherzogliche Webseite

              APP

             Telegram 

              Shop

             

             

            Dokumente zum Downloaden

            Stimmzettel.pdf





            empty