maik-wappen_weiss.jpg

His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik®

maik-wappen_weiss.jpg


Schließen ×

Großherzog Friedrich Maik® legt sehr viel Wert darauf, sich persönlich mit den Menschen aus seinem Land zu treffen und auszutauschen. Dadurch kennt er all die Sorgen und Ängste der Menschen. Tagtäglich setzt er sich damit auseinander. Ihm ist bewusst, dass Zweifel und Ängste da bestehen bleiben, wo die Menschen keine Antworten auf ihre Fragen erhalten.

    Schließen ×

    Wie in den Veranstaltungen mit Großherzog Friedrich Maik® deutlich wurde, ist es das Ziel des Großherzogs, 143.000 verifizierte Stimmen aus dem Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, sowie aus dem Herzogthum Pommern zu bekommen, um einen friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie zu vollziehen. Je eher wir gemeinsam diese Anzahl an Stimmen für unseren Großherzog erreichen, desto eher kann der friedliche Wandel vollzogen werden.

      Schließen ×

      Bei den Präsenztreffen mit Großherzog Friedrich Maik® wird immer wieder klar, dass ein großer Wunsch der Teilnehmer darin besteht, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich regelmäßig z.B. in selbstorganisierten Stammtischen zu treffen. Diese Möglichkeit haben wir gerne geschaffen.

        Schließen ×

        Auf den zurückliegenden Informationsveranstaltungen des Großherzogs Friedrich Maik® wurde sichtbar, wie viele wunderbare Menschen ihre Bereitschaft bekunden wollen, an der großen Aufgabe, das Land Mecklenburg zu einer parlamentarischen Monarchie umzugestalten, mitzuhelfen. Nur gemeinsam und miteinander können wir den friedlichen Wandel in die parlamentarische Monarchie vollziehen. Je eher die erforderliche Anzahl an Stimmen für Großherzog Friedrich Maik® erreicht wird, desto eher kann der Wandel vollzogen werden.

          Schließen ×

          Um Ihre Fragen tiefergehend zu beantworten oder Sie bei der Sicherung Ihrer Immobilie zu unterstützen und noch für viele andere Themen, unterhalten wir seit einiger Zeit ein Büro.




            Executive Order 091220201830 – Aktivierung Staatsgebiet



            Aktivierung und Anerkennung des Königreich Preussen  Preussen, der Großherzogthümer Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin und des Herzogthum Pommern

            Am Mittwoch, 09. Dezember 2020, 18:30 Uhr wurden die Botschaften der folgenden Staaten

            • USA
            • Großbritannien
            • Russland
            • Kanada

            schriftlich über die Aktivierung des Königreich Preussen  Preussen, der Großherzogthümer Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin und des Herzogthum Pommern informiert.

            Die Mitteilung über die Aktivierung des Gebietes wurden den jeweiligen Länderbotschaften durch Vertreter der Alliierten (Staatsanwälte und Richter) überbracht und mittlerweile durch Vertreter in den jeweiligen Länderbotschaften vor Ort in Empfang genommen.

            Mit der Aktivierung des Gebietes Königreich Preussen  Preussen, der Großherzogthümer Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin und des Herzogthum Pommern wurde das Konstrukt des Bundes BRD aufgehoben. Dieses Konstrukt ist durch die Aktivierung des Gebietes von Großherzog Friedrich Maik ® mit dem heutigen Tage endgültig zusammengebrochen.


            Jedes ehemalige Bundesland geht als eigenständiges Gebiet in seine Staatlichkeit zurück.

            Großherzog Friedrich Maik ®
            Großherzog der Großherzogthümer Mecklenburg-Strelitz,
            Mecklenburg-Schwerin und des Herzogthum Pommern
            König vom Königreich Preussen  Preussen


            Herausgegeben am Mittwoch, 09. Dezember 2020 zu Schwerin / Mecklenburg
            Großherzog Friedrich Maik ®



            SHAEF.jpeg
            Besatzungszonen-Deutschland.jpeg
            CC-Alarmstufe-Rot-2-Alliierte-_2.jpeg



            Dokumente zum Downloaden

            Stimmzettel.pdf



            Medien

             

             Großherzogliche Webseite

              APP

             Telegram 

              Shop

             

             

            Diese Seite teilen







            empty